Motiv der ersten lettischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 veröffentlicht

Heute stellte die Latvijas Banka das Motiv der ersten lettischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 vor. Thema der ersten Münze „Aufgehende Sonne – Das Wappen Lettlands“ und thematisiert auf der Bildseite die Geschichte des lettischen Staatswappens. Das Thema der aufgehenden Sonne zum Zeitpunkt der Entstehung des lettischen Staates war sehr beliebt. Die Schaffung eines neuen Landes wurde damals mit dem Sonnenaufgang verglichen. Das von Ivars Drulle gestaltete Motiv zeigt mittig das Wappen mit aufgehender Sonne und den Buchstaben „BL“ – Brīvā Latvija (dt. Freies Lettland) in der Mitte der Sonnenscheibe und wurde von Ansis Cirulīs 1917 entworfen. Es diente als Ausgangspunkt für eines der Grundelemente des heutigen lettischen Staatswappens. Oberhalb ist der Ausgabeanlass „UZLECOŠĀ SAULE“ (dt. Aufgehende Sonne) zu erkennen. Der Ausgabestaat „LATVIJA“ und Ausgabejahr „2019“ ist am unteren Bildrand zu sehen. Die Münze erscheint im Herbst in einer Auflage von 300.000 Exemplaren, davon 7.000 in BU-Coincard.

Quelle: https://monetas.bank.lv/sakumlapa, https://www.vestnesis.lv/ta/id/50285 (3. Absatz unter Latvijas valsts ģerbonis)