Heute offiziell ausgegeben: 150. Gründungstag des portugiesischen Roten Kreuzes

Heute verausgabt die portugiesische Münzstätte INCM die erste der beiden portugiesischen 2-Euro-Gedenkmünzen mit dem Thema „150. Jahrestag der Gründung des portugiesischen Roten Kreuzes“. Die Gesamtauflage beträgt 520.000 Exemplare, von denen 10.000 Stück in der Prägequalität Stempelglanz und 10.000 Stück in der Prägequalität Spiegelglanz ausgegeben werden. Das Motiv besteht aus dem bekannten Kreuz-Symbol der Organisation, das mehrfach aneinandergereiht wird, um die Ausweitung der humanitären Hilfe in Portugal und im Ausland zu veranschaulichen. Im Hintergrund ist der Umriss einer Hand zu sehen, die die verschiedenen Arten von Hilfe symbolisiert, die die Organisation den Menschen leistet. Die Hilfe ist mehrheitlich medizinischer Art, doch gehören auch Zusammenarbeit, Aufbau und  Unterstützung  dazu.  Auf  der  linken  Seite  verläuft  halbkreisförmig  der  Schriftzug „CRUZ  VERMELHA  PORTUGUESA“. Oben finden sich das Wappen und der Name des Ausgabestaats „PORTUGAL“, unten die beiden Jahreszahlen „1865“ und „2015“.