Erstes Bild der geprägten deutschen 2-Euro-Gedenkmünze Sachsen

In einer Woche, am 05. Februar, wird auf der World Money Fair in Berlin die neue deutsche 2-Euro-Gedenkmünze aus der Bundesländerserie ausgegeben. Thema 2016 ist Sachsen. Das Münzinnere zeigt einen Blick vom Innenhof des weltberühmten Dresdner Zwingers auf das Kronentor. Es zeigt zudem unten den Namen „SACHSEN“ und den Ländercode des Ausgabestaats „D“, rechts oben das Münzzeichen der jeweiligen Prägeanstalt („A“, „D“, „F“, „G“ oder „J“) und das Zeichen des Graveurs (die Initialen „JT“ — Jordi Truxa) sowie links oben die Jahreszahl „2016“. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge zu sehen. Die Gesamtauflage aller deutschen Prägestätten beträgt 30.000.000 Exemplare.