2-Euro-Gedenkmünzen

2017: Archäologische Anlagen von Philippi

2017: Archäologische Anlagen von Philippi

Thema der zweiten griechischen 2-Euro-Gedenkmünze lautet "Archäologische Anlagen von Philippi".

 

Mehr Informationen

 

2017: 60 Jahre Gedenken an Nikos Kazantzakis

2017: 60 Jahre Gedenken an Nikos Kazantzakis

Thema der ersten griechischen 2-Euro-Gedenkmünze lautet "60 Jahre Gedenken an Nikos Kazantzakis".

 

Mehr Informationen

2016: 120. Geburtstag von Dimitri Mitropoulos

2016: 120. Geburtstag von Dimitri Mitropoulos

Thema der zweiten griechischen 2-Euro-Gedenkmünze lautet "120. Geburtstag von Dimitri Mitropoulos". Dimitri Mitropoulos (* 18.02.1896 Athen - † 02.11.1960 Mailand) war ein griechischer Dirigent, Komponist und Pianist.

Mehr Informationen

2016: 150. Jahrestag der Brandstiftung im Arkadi-Kloster

2016: 150. Jahrestag der Brandstiftung im Arkadi-Kloster

Thema der ersten griechischen 2-Euro-Gedenkmünze lautet „150. Jahrestag des Holocausts im Arkadi Kloster“. Das Arkadi-Kloster ist das bedeutendste Nationaldenkmal Kretas. Es spielte eine herausragende Rolle im kretischen Kampf um Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Die Klosterkirche war bis zur Einführung des Euro 2002 auf der 100-Drachmen-Banknote abgebildet.

Mehr Informationen

2015: 75. Todestag von Spyridon Louis

2015: 75. Todestag von Spyridon Louis

Spyridon Louis (* 12.01.1873 Maroussi - † 26.03.1940 ebenda) war ein griechischer Langstreckenläufer und der erste Sieger des eigens für die Olympischen Spiele 1896 in Athen kreierten Marathonlaufs. So zeigt das Motiv der griechischen Münze, welche vom altbekannten Athener Künstler Georgios Stamatopoulos entworfen wurde den Marathonläufer Spyridon Louis sowie einen Kelch rechter Hand von ihm. Der abgebildete Kelch ist der sogenannte "Bréal-Silberpokal", benannt nach Michel Bréal, dem Ideengeber des neuzeitlichen Marathonlaufs. Die Münze erschein in einer Auflage von 741.000 Exemplaren für den Umlauf, 7.500 Exemplare in Stempelglanz sowie 1.500 Spiegelglanzmünzen.

Mehr Informationen

2015: 30 Jahre Europaflagge

2015: 30 Jahre Europaflagge

Das Motiv zeigt die EU-Flagge als Symbol, das Völker und Kulturen mit gemeinsamen Vorstellungen und Idealen zur Gestaltung einer besseren Zukunft zusammenbringt. Zwölf Sterne nehmen die Gestalt von Menschen an und begrüßen die Geburt eines neuen Europas. Oben rechts entlang des Münzrings sind der Ausgabestaat und die Jahreszahlen „1985-2015“ zu lesen. Das Münzzeichen befindet sich rechts zwischen der Flagge und den Jahresangaben. Unten rechts sind die Initialen des Designers (Georgios Stamatopoulos) angegeben.

Mehr Informationen

2014: 150. Jahrestag der Vereinigung mit den Ionischen Inseln

2014: 150. Jahrestag der Vereinigung mit den Ionischen Inseln

Die Münze widmet sich dem "150. Jahrestag der Vereinigung mit den Ionischen Inseln".

Mehr Informationen

2014: 400. Todestag von Domínikos Theotokópoulos

2014: 400. Todestag von Domínikos Theotokópoulos

Die Münze widmet sich dem "400. Todestag von Domínikos Theotokópoulos".

Mehr Informationen

2013: 100. Jahrestag der Vereinigung mit Kreta

2013: 100. Jahrestag der Vereinigung mit Kreta

Die Münze widmet sich dem "100. Jahrestag der Vereinigung mit Kreta". Die zeigt Theriso beim Aufstand gegen die Osmanen mit der alten Kontinentalflagge Griechenlands, welche die Landstreitkräfte trugen. Auf Therisos Fahne war damals das Motto "Vereinigung (mit Griechenland) oder Tod" gestickt. Am oberen Rand befindet sich die Landesbezeichnung. Von linken über den unteren zum rechten Rand der Ausgabeanlass.

Mehr Informationen

2013: 2400 Jahre Platonische Akademie

2013: 2400 Jahre Platonische Akademie

Die Münze zum Thema "2400 Jahre Platonische Akademie" zeigt die Profilansicht von Platon. Am linken Rand befindet sich ein Schriftzug mit dem Ausgabeanlass und der Landesbezeichnung.

Mehr Informationen

2012: 10 Jahre Euro-Bargeld

2012: 10 Jahre Euro-Bargeld

Die 3. gemeinsame Gedenkmünze zeigt im Zentrum das Eurozeichen. Die Designelemente um das Eurosymbol drücken die Bedeutung des Euros für die Menschen, die Finanzwelt (Turm der EZB), den Handel (Schiffe), die Industrie (Fabriken), den Energiesektor und für Forschung und Entwicklung (Windkraftwerke) aus. Das Ausgabeland steht hier in der Landessprache am oberen, die Jahreszahlen 2002-2012 am unteren Münzrand. Rechts neben dem gemeinsamen Design ist das Münzzeichen. Die Initialen des Künstlers (AH) erscheinen unter dem Symbol des Turms der EZB umrahmt von den zwölf Sternen der Europäischen Union.

Mehr Informationen

2011: Special Olympics in Athen

2011: Special Olympics in Athen

Die 2-Euro-Gedenkmünze anlässlich der Special Olympics 2011 in Athen zeigt das offizielle Logo der Spiele, die vom 25. Juni bis 5. Juli 2011 in der Hauptstadt des Landes stattfanden.

Mehr Informationen

2010: 2500 Jahre Schlacht von Marathon

2010: 2500 Jahre Schlacht von Marathon

Die 2-Euro-Gedenkmünze anlässlich des 2500. Jahrestags der Schlacht von Marathon zeigt einen Kämpfer mit Helm und Lanze vor der Darstellung eines Vogels auf einem Schild.

Mehr Informationen

2009: 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion

2009: 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion

Das €-Symbol und ein stilisierter Mensch auf einer antiken Münze; oben die Staatsbezeichnung „???????? ??????????“; unten die Inschrift „ONE 1999-2009“; die zwölf Sterne der Europäischen Union, die Initialen des Münzgestalters ?? und das Münzzeichen.

Mehr Informationen

2007: 50 Jahre Römische Verträge

2007: 50 Jahre Römische Verträge

Von den sechs Gründungsstaaten unterzeichnetes Vertragswerk vor dem sternförmigen Bodenmosaik des Kapitolplatzes in Rom, dem Ort der Vertragsunterzeichnung; oben die Inschriften „??????? ??? ????? / 50 XPONIA“ und „EYP???“; unten die Staatsbezeichnung „???????? ??????????“; die zwölf Sterne der Europäischen Union, die Jahreszahl 2007 und das Münzzeichen.

Mehr Informationen

2004: Olympische Sommerspiele in Athen

2004: Olympische Sommerspiele in Athen

Antike Statue eines Diskuswerfers, Symbol der Olympischen Spiele „Athens 2004“ mit den fünf Olympischen Ringen, Wertangabe „2 ????“; die zwölf Sterne der Europäischen Union, die Jahreszahl 2004 und das Münzzeichen.

Mehr Informationen

Kalender

February vorheriger Monat nächster Monat
February
Mo Tu We Th Fr Sa Su
5 30 31 1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 1 2 3 4 5

Neueste Münze

2017: Rheinland Pfalz
Anzeige