23. April 2018

Portugal: Themen der beiden 2-Euro-Gedenkmünzen Portugals bekannt

Von: (mr)

Heute sind die Themen der beiden 2-Euro-Gedenkmünzen Portugals bekannt geworden. Demnach soll  eine der beiden Ausgaben dem Thema „500 Jahre Magellan Weltumsegelung“ gewidmet sein, an der Juan Sebastian Elcano teilgenommen hat, so dass sie als „Expedition von Magellan und Elcano“ bekannt ist. Die Expedition von Magellan und Elcano war eine von Fernando de Magellan geleitete und von der spanischen Krone finanzierte maritime Expedition, die am 10. August 1519 in Sevilla begann. Obwohl Magellan bei der Schlacht von Mactan (1522) starb, kehrte eines der Schiffe, die Victoria, die von Juan Sebastian Elcano angeführt wurde, Anfang September 1522 nach Spanien zurück und vollendete die erste Erdumrundung in der Geschichte.

Die zweite 2-Euro-Gedenkmünze würdigt „600 Jahre Entdeckung der Insel Madeira“. Der im Auftrag von Heinrich dem Seefahrer fahrende Capitano und Edelmann João Gonçalves Zarco landeten als erstes 1419 auf der weiter östlich gelegenen Insel Porto Santo. Ein Jahr später, im Jahre 1420, entdeckten die portugiesischen Seefahrern Zarco und Tristão Vaz Teixeira die Insel Madeira. Die Inseln mit großen Holzvorkommen eignete sich ideal als Stützpunkte für weitere Entdeckungsfahrten an der afrikanischen Küste und nach Indien. Beide Inseln, Porto Santo und Madeira waren unbewohnt. Die erste Niederlassung von Madeira war in Machico und danach in Funchal. Ihren Namen erhielt die Insel von Zarco, der die Insel wegen der Fülle ihres natürlichen Rohstoffs „Madeira“ (dt. „Holz“) nannte.

comments powered by Disqus

Kalender

May vorheriger Monat nächster Monat
May
Mo Tu We Th Fr Sa Su
18 30 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 1 2 3

Neueste Münze

2018: 250 Jahre Nationale Druckerei
Anzeige