05. March 2018

San Marino: Geprägte san-marinesische 2-Euro-Gedenkmünze vorgestellt

Von: (mr)

Bildquelle: UFN RSM

Heute stellte die UFN San Marinos das Bild ihrer ersten geprägten 2-Euro-Gedenkmünze vorgestellt.

Diese ist dem „500. Jahrestag der Geburt von Tintoretto" gewidmet. Die Bildseite der von Luciana De Simoni gestalteten Münze stellt einen Teil von Tintorettos Gemälde „Die Heimsuchung“ dar. Das ikonographische Thema von „Die Heimsuchung“ oder „Die Umarmung“ ist inspiriert von den Evangelien des Lukas und den apokryphen Schriften, die den Besuch Mariens bei ihrer Cousine Elisabeth, beide schwanger, erzählen. Zusätzlich zur religiösen Bedeutung kann die Umarmung im weltlichen Sinne als Ausdruck des Verhältnisses von Freundschaft, gegenseitiger Unterstützung, Anerkennung und Zuneigung unter Frauen interpretiert werden. Das angekündigte Ausgabedatum ist der 5. April und einer Gesamtauflage von 60.500 Stück, die ausschließlich in BU-Coincards verausgabt werden.

comments powered by Disqus

Kalender

March vorheriger Monat nächster Monat
March
Mo Tu We Th Fr Sa Su
9 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31

Neueste Münze

2019: Finale des alpinen Skiweltcups der FIS
Anzeige