17. March 2016

Monaco: Monegassische 2-Euro-Gedenkmünze 2016: 150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos

Von: (mr)

Bildquelle: EU Kommission

Monaco wird am 01. Juni eine weitere 2-Euro-Gedenkmuenze anlässlich des 150. Jahrestags der Gründung Monte Carlos in einer Auflage von 15.000 Exemplaren ausgeben. Seinen Namen verdankt Monte-Carlo dem Fürsten Charles III. (ital. Carlo III.), der in den 1860er Jahren in dem damals unentwickelten Gebiet auf einem Felssporn im Meer (ital. monte = Berg) ein Casino ansiedelte. Der Name Quartier de Monte-Carlo wurde der Umgebung der Spielbank am 1. Juli 1866 verliehen. Im Münzinneren sind Charles III und im Hintergrund Monte Carlo dargestellt. Am oberen Münzrand ist der Ausgabestaat „MONACO“, flankiert vom Münzzeichen und dem Zeichen des Münzmeisters, zu lesen. Der Schriftzug „1866 CHARLES III FONDE MONTE CARLO 2016“ verläuft entlang des unteren Münzrands. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

comments powered by Disqus

Kalender

March vorheriger Monat nächster Monat
March
Mo Tu We Th Fr Sa Su
9 27 28 1 2 3 4 5
10 6 7 8 9 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31 1 2

Neueste Münze

2017: 400. Jahrestag der Fertigstellung der Basilica di San Marco in Venedig
Anzeige