02. June 2014

San Marino: 2-Euro-Gedenkmünze 2014 zum 500. Todestag von Donato Bramante Lazzari delle Penne

Von: (mr)

Bildquelle: AASFN

Am 23. Juni wird San Marino anlässlich des 500. Jahrestages des Todes von Donato Bramante Lazzari Penne di San Marino (1444-1514) eine Zwei-Euro-Gedenkmünze ausgeben. Bramante entwarf die Basilika von St. Peter und gilt als einer der größten Künstler der Renaissance. Die Bildseite des Entwurfs zeigt das nach links blickende Porträt von Bramante in einem wie eine Buchseite gestalteten Rahmen. Links davon ist der Tempietto di Bramante, wörtlich das Tempelchen Bramantes, abgebildet, eine Renaissancekapelle in Rom, deren Architektur dem antiken Typ des Tholos-Tempels nachempfunden ist. Entworfen hat das einprägsame und kompakte Motiv die italienische Bildhauerin Maria Carmela Colaneri. der neue Bimetall-Zweier wurde in der römischen Prägestätte IPZS in einer Auflage von 110.000 Exemplaren in Stempelglanz ausgeprägt.

comments powered by Disqus

Kalender

February vorheriger Monat nächster Monat
February
Mo Tu We Th Fr Sa Su
5 28 29 30 31 1 2 3
6 4 5 6 7 8 9 10
7 11 12 13 14 15 16 17
8 18 19 20 21 22 23 24
9 25 26 27 28 1 2 3

Neueste Münze

2019: UNESCO Welterbeserie - Altstadt von Ávila und Kirchen außerhalb der Stadtmauer
Anzeige