Gedenkmünze

2017: 1950. Jahrestag des Martyriums von Sankt Peter und Sankt Paulus

Ausgabedatum:

Oktober 2017

Auflage:

voraussichtlich:

80.000 im BU-Blister

15.000 im Numisbrief

10.000 im PP-Etui

Katalognummer:

VA-17 G2.2

Gestalter:

Gabriella Titotto

Randschrift: 2017: 1950. Jahrestag des Martyriums von Sankt Peter und Sankt Paulus
Seltenheit: 2017: 1950. Jahrestag des Martyriums von Sankt Peter und Sankt Paulus

Beschreibung

Die Bildseite der zweiten Münze zeigt links den Heiligen Petrus, den ersten Bischof von Rom mit den gekreuzten Schlüsseln und rechts den Heiligen Paulus, der seit seiner Bekehrung als Apostel mit dem Schwert dargestellt wird. Oberhalb des Motives ist der Ausgabestaat „CITTA DEL VATICANO“ und am unteren Bildrand der Ausgabeanlass „1950? MARTIRIO DEI SANTI PIETRO E PAOLO“ zu sehen. Unterhalb des Doppelporträts sind links die Jahreszahl „2017“ und rechts das Münzzeichen der römischen Prägestätte „R“  sowie der Name der Künstlerin „G. TITOTTO“ abgebildet. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.    

 

Kalender

February vorheriger Monat nächster Monat
February
Mo Tu We Th Fr Sa Su
5 30 31 1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 1 2 3 4 5

Neueste Münze

2017: Rheinland Pfalz
Anzeige