2-Euro-Gedenkmünzen

2018: 100. Jahrestag des Ende des Ersten Weltkrieges

2018: 100. Jahrestag des Ende des Ersten Weltkrieges

Das Thema der ersten slowenischen 2-Euro-Gedenkmünze 2018 steht  fest: es lautet 100. Jahrestag des Ende des Ersten Weltkrieges. Das Bild zeigt das 1. Weltkrieg-Museum in Kobarid.

 

 

Mehr Informationen

 

2017: 100. Jahrestag der Maierklärung von 1917

2017: 100. Jahrestag der Maierklärung von 1917

Die zweite slowenische 2-Euro-Gedenkmünze 2017 hat das Thema „100. Jahrestag der Maierklärung von 1917".

Mehr Informationen

2017: 10. Jahrestag der Euroeinführung in Slowenien

2017: 10. Jahrestag der Euroeinführung in Slowenien

Die slowenische 2-Euro-Gedenkmünze 2017 hat das Thema „10. Jahrestag der Euroeinführung in Slowenien". 

Mehr Informationen

2016: 25. Jahrestag der Unabhängigkeit der Republik Slowenien

2016: 25. Jahrestag der Unabhängigkeit der Republik Slowenien

Die slowenische 2-Euro-Gedenkmünze 2016 hat das Thema „25 Jahre Unabhängigkeit Sloweniens". 

Mehr Informationen

2015: 30 Jahre Europaflagge

2015: 30 Jahre Europaflagge

Das Motiv zeigt die EU-Flagge als Symbol, das Völker und Kulturen mit gemeinsamen Vorstellungen und Idealen zur Gestaltung einer besseren Zukunft zusammenbringt. Zwölf Sterne nehmen die Gestalt von Menschen an und begrüßen die Geburt eines neuen Europas. Oben rechts entlang des Münzrings sind der Ausgabestaat und die Jahreszahlen „1985-2015“ zu lesen. Das Münzzeichen befindet sich rechts zwischen der Flagge und den Jahresangaben. Unten rechts sind die Initialen des Designers (Georgios Stamatopoulos) angegeben.

Mehr Informationen

2015: 2000 Jahre römische Siedlung Emona – Ljubljana

2015: 2000 Jahre römische Siedlung Emona – Ljubljana

Die slowenische 2-Euro-Gedenkmünze 2015 hat das Thema „2000 Jahre römische Siedlung Emona – Ljubljana“. Entworfen wurde die Münze von Matej Ramšak. Das Motiv zeigt die Grundrisse der im ersten Jahrhundert vor Christus auf dem Gebiet des heutigen Stadtzentrums von Ljubljana gegründeten römischen Stadt Emona sowie die Buchstaben EMONA und MM, welche für die zweitausendjährige Geschichte stehen sollen.

Mehr Informationen

2014: 600. Jahrestag der Krönung von Barbara von Cilli

2014: 600. Jahrestag der Krönung von Barbara von Cilli

Slowenien widmet seine 2-Euro-Gedenkmünze 2014 dem 600. Jahrestag der Krönung von Barbara von Cilli zur deutschen Königin. Nachdem sie 1406 Königin von Ungarn und 1414 deutsche Königin wurde, trug Sie ab 1433 noch den Titel Kaiserin. 1437 wurde sie zudem Königin von Böhmen. Nach dem Ableben Ihres Ehemannes, dem Kaiser Sigrismund, beschäftigte Sie sich mit okkulten Wissenschaften und der Alchemie. 1451 starb sie im böhmischen M?lník an der Pest.

Mehr Informationen

2013: Höhlen von Postojna

2013: Höhlen von Postojna

Slowenien ehrt 2013 den 800. Jahrestag des ersten Besuchs der Höhlen von Postojna, welche auch als Adelsberger Grotte bekannt sind. Die Höhlen von Postojna sind ein Höhlensystem aus Tropfsteinhöhlen, welches aus drei Hauptebenen besteht.

Mehr Informationen

2012: 10 Jahre Euro-Bargeld

2012: 10 Jahre Euro-Bargeld

Die 3. gemeinsame Gedenkmünze zeigt im Zentrum das Eurozeichen. Die Designelemente um das Eurosymbol drücken die Bedeutung des Euros für die Menschen, die Finanzwelt (Turm der EZB), den Handel (Schiffe), die Industrie (Fabriken), den Energiesektor und für Forschung und Entwicklung (Windkraftwerke) aus. Am oberen Münzrand steht SLOVENIJA, am unteren Rand die Jahreszahlen 2002-2012. Die Initialen des Künstlers (AH) erscheinen unter dem Symbol des Turms der EZB, umrahmt von den 12 Sternen der Europäischen Union.

Mehr Informationen

2011: 100. Geburtstag von Franc Rozman

2011: 100. Geburtstag von Franc Rozman

Bildnis von Franc Rozman (27. März 1911 - 7. November 1944), slowenischer Kommandant, der für die Befreiung Sloweniens von der deutschen Besatzung kämpfte; die Inschrift „Franc Rozman Stane“ und die Jahreszahlen „1911“ sowie „1944“, Landesname „Slovenija“; die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Jahreszahl 2011.

Mehr Informationen

2010: 200 Jahre Botanischer Garten Ljubljana

2010: 200 Jahre Botanischer Garten Ljubljana

Hladnikia, bedeutende slowenische Pflanze, die Inschriften „Hladnikia Pastinacifolia“ und „• 200 Let • Botani?ni Vrt • Ljubljana •“, Landesname „Slovenija“; die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Jahreszahl 2010.

Mehr Informationen

2009: 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion

2009: 10 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion

Das €-Symbol und ein stilisierter Mensch auf einer antiken Münze; oben der Landesname „Slovenija“; unten die Inschrift „EMU 1999-2009“; die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Initialen des Münzgestalters ??.

Mehr Informationen

2008: 500. Geburtstag von Primož Trubar

2008: 500. Geburtstag von Primož Trubar

Seitenprofil von Primož Trubar (1508-1586), protestantischer Prediger und Begründer des slowenischen Schrifttums, die Inschrift „Primož Trubar“ und die Jahreszahlen „1508 · 1586“, Landesname „Slovenija“; die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Jahreszahl 2008.

Mehr Informationen

2007: 50 Jahre Römische Verträge

2007: 50 Jahre Römische Verträge

Von den sechs Gründungsstaaten unterzeichnetes Vertragswerk vor dem sternförmigen Bodenmosaik des Kapitolplatzes in Rom, dem Ort der Vertragsunterzeichnung; oben die Inschriften „Rimska Pogodba / 50 Let“ und „Evropa“; unten der Landesname „Slovenija“; die zwölf Sterne der Europäischen Union und die Jahreszahl 2007.

Mehr Informationen

Kalender

February vorheriger Monat nächster Monat
February
Mo Tu We Th Fr Sa Su
5 30 31 1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 1 2 3 4 5

Neueste Münze

2017: Rheinland Pfalz
Anzeige