09. November 2018

Monaco: Thema der monegassischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 bekannt

Von: (mr)

Monaco wird auch im kommenden Jahr wieder eine 2-Euro-Gedenkmünze ausgeben. Das Thema ist dem 200. Todestag von Fürst Honoré IV. gewidmet. Honoré IV. von Monaco (auch: Honorius IV., 17.05.1758 - 16.02.1819) war von 1814 bis 1819 monegassischer Regent. Als ältester Sohn von Honoré III. und Marie Catherine de Brignole Sale ehelichte Honoré 1777 Louise d’Aumont Mazarin, Herzogin von Mazarin (1759 - 1829). Aus der Ehe gingen 2 Söhne hervor. Diese regierten als Honoré V. und Florestan I. das monegassische Fürstentum. 1793 in Paris nach dem französischen Annexionsbeschluss inhaftiert, kehrte Honoré 1814 kehrte Honoré nach Monaco zurück und trat mit der Restauration das Erbe von Honoré  III., seines Vaters, an und regierte bis zu seinem Tod über das Fürstentum an der Cote d’Azur. Die Münze soll in einer Auflage von 15.000 Exemplaren ausschließlich als Spiegelglanz-Version im roten Etui erhältlich sein.

comments powered by Disqus

Kalender

December vorheriger Monat nächster Monat
December
Mo Tu We Th Fr Sa Su
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6

Neueste Münze

2018: 175. Todestag von Großherzog Guillaume I.
Anzeige