28. October 2018

Belgien: Thema der ersten belgischen 2-Euro-Gedenkmünze bekanntgegeben

Von: (mr)

Quelle: NV, presseflandern

Heute wurde das Thema der ersten belgischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 bekannt. Es wird dem „450. Todestag von Pieter Bruegel dem Älteren“ gewidmet sein. Nach dem Auftakt der Themenjahre „Flämische Meister 2018–2020“ mit dem Barockjahr 2018 in Antwerpen liegt der Schwerpunkt im Jahr 2019 auf Pieter Bruegel dem Älteren. Anlässlich des 450. Todestages des bedeutenden Malers erinnert Flandern mit einer beeindruckenden Reihe von Ausstellungen und Veranstaltungen an das Leben und die Zeit des außergewöhnlichen Künstlers und so erscheint auch die erste belgische 2-Euro-Gedenkmünze 2019 zu diesem herausragenden Anlass. Pieter Brueghel der Ältere (1526 bzw. 1530 - 1569) gilt als einer der größten flämischen Maler des 16. Jahrhunderts doch ist über sein Leben kaum etwas bekannt. Seinen Durchbruch hatte er ab 1551 als Grafiker. Mitte der 1550er Jahre und vermehrt in den 1560ern stellte Bruegel häufig das Landleben der einfachen Leute dar, und malte jene Jahreszeitenbilder, tanzende Bauern und moralisierende Parabeln, für die der niederländische Renaissance-Maler bis heute so berühmt ist. Vermutlich verstarb Pieter Bruegel d. Ä. am 5. September 1569 noch nicht mal 40 Jahre alt.

Weitere Details (Motiv, Ausgabedatum, Auflage) zur Münze selbst sind noch nicht bekannt, es kann aber davon ausgegangen werden, dass sich die Auflage an dem geringen Volumen der Vorjahre orientieren wird.

comments powered by Disqus

Kalender

December vorheriger Monat nächster Monat
December
Mo Tu We Th Fr Sa Su
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6

Neueste Münze

2018: 175. Todestag von Großherzog Guillaume I.
Anzeige