31. January 2017

San Marino: Neue Motive für san-marinesische Kursmünzen ab 2017

Von: (mr)

Seit der Einführung des Euro im Jahr 2002 gibt auch der Kleinstaat San Marino Münzen in Euro aus, dank des mit der Europäischen Union geschlossenen Währungsabkommens. In diesem Jahr erfolgt die erste Neugestaltung der nationalen Seiten nach 15 Jahren. Die Kursmünzen mit den neuen Motiven sollen voraussichtlich im Juni geplant. Die neuen nationalen Bildseiten wurden von Arno Ludwig entworfen und stellen Kunstwerke und Denkmäler der Republik dar: auf der 2-Euro-Kursmünze nach einem 1640 geschaffenen Altarbild aus dem Kloster Santa Chiara, von Giovan Battista Urbinelli (1605–1663), heute im Staatsmuseum San Marino, auf der 1-Euro-Kursmünze der Zweite Turm, auf der 50-Cents-Münze erneut der Heilige Marinus, aber ein Detail aus dem Gemälde von  E. Retrosi, die Drei Türme des Monte Titano auf der 20-Cents-Münze, die Fassade der Kirche und das Kloster des Heiligen Franziskus auf der 10-Cents-Münze, die Kapuzinerkirche auf der 5-Cents-Münze, das Tor des Landes auf der 2-Cents-Münze und das Wappen der Republik auf der 1-Cent-Münze.

comments powered by Disqus

Kalender

February vorheriger Monat nächster Monat
February
Mo Tu We Th Fr Sa Su
5 30 31 1 2 3 4 5
6 6 7 8 9 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 1 2 3 4 5

Neueste Münze

2017: Rheinland Pfalz
Anzeige