Newsarchiv

Belgien: 06. September 2018 Zweite belgische 2-Euro-Gedenkmünze heute ausgegeben

Zweite belgische 2-Euro-Gedenkmünze heute ausgegeben
Heute wurde in Belgien die zweite 2-Euro- Gedenkmünze ausgegeben. Diese ist dem „50. Jahrestag des Starts des Satelliten ESRO 2B“ gewidmet. Der erfolgreiche Start des ersten europäischen Satelliten fand am 17. Mai 1968 statt. Belgien ist eines der zehn Gründungsländer der Europäischen Weltraumorganisation (ESRO) und spielte von Anfang an eine Vorreiterrolle. Vor wenigen Stunden brachte die offizielle Website, die belgische Münzen vermarktet, die Münze auf den Markt, jetzt ist sie in allen Versionen erhältlich. Sie ist ausschließlich in 2 Versionen und zwar in der Qualität BU oder Proof erhältlich. Auf der Bildseite ist der Satellit IRIS in einer Umlaufbahn um die Erde. Oberhalb sind der Ausgabeanlass „ESRO-2B“ sowie die Jahreszahlen „1968“ und „2018“ zu sehen. Unter dem Satelliten ist der Schriftzug „IRIS“ (International Radiation Investigation Satellite) zu erkennen. Das Länderkennzeichen „BE“ sowie die beiden Münzzeichen der belgischen Münzmeisterin Herzele sowie der niederländischen Prägestätte Utrecht runden das Motiv nach unten hin ab. Unter der Erdkugel sind die Initialen LL des Münzdesigners Luc Luycx zu sehen. Geprägt wurden die Münzen in der Königlich Niederländischen Münze.

Frankreich: 07. September 2018 Themen der beiden französischen 2-Euro-Gedenkmünzen 2019 bekannt

Themen der beiden französischen 2-Euro-Gedenkmünzen 2019 bekannt
Die Monnaie de Paris hat heute die Ausgabethemen der 2-Euro-Gedenkmünzen für 2019 bekanntgegeben. Demnach wird das Thema der ersten Münze „30 Jahre Fall der Berliner Mauer“ gewidmet sein. Das Motiv ist im Einzelnen noch nicht bekannt, es soll aber einen Teil der Mauer und eine jubelnde Menschenmenge zu sehen sein. Das Thema der zweiten Münze wird „60 Jahre Asterix“ lauten. Es soll das Profil von Asterix mit einem Lorbeerkranz auf seinem Haupt zeigen. Die Auflagen sind bis dato noch nicht bekannt, aber das ungefähre Ausgabedatum. Demnach sollen beide 2-Euro-Gedenkmünze zur WMF in Berlin, welche vom 1. bis 3. Februar stattfindet, ausgegeben werden. Quelle: MdP

Vatikan: 21. September 2018 Geprägtes Motiv der zweiten vatikanischen 2-Euro-Gedenkmünze

Geprägtes Motiv der zweiten vatikanischen 2-Euro-Gedenkmünze
In einem italienischen Münzforum ist heute das Bild der geprägten zweiten vatikanischen 2-Euro-Gedenkmünze veröffentlicht worden. Das Thema der zweiten Ausgabe lautet „50. Jahrestag des Todes von Padre Pio“. So zeigt die Bildseite den beliebtesten Volksheiligen Italiens im Halbprofil nach rechts blickend. Oberhalb ist der Ausgabestaat „CITTÀ DEL VATICANO“ zu sehen. Links ist die Jahreszahl „1968“ und rechts neben dem Porträt das aktuelle Ausgabejahr „2018“ zu sehen. Unterhalb ist der geschwungene Schriftzug „PADRE PIO“ abgebildet. Am unteren rechten Rand ist das Prägezeichen der römischen Münzstätte „R“  und wahrscheinlich die Initialen „M.C.C. INC.“ der  Kupferstecherin Maria Carmela Colaneri sowie linkerhand die Initialen des Bildhauers Patrizio Daniele zu sehen. In Kürze wird das vatikanische UFN Angaben zur endgültigen Auflage (voraussichtlich 101. Exemplare) und zum genauen Ausgabetermin (voraussichtlich im Oktober) machen.

Lettland: 21. September 2018 Ausgabe der zweiten lettischen 2-Euro-Gedenkmünze bekanntgegeben

Ausgabe der zweiten lettischen 2-Euro-Gedenkmünze bekanntgegeben
Heute wurde der Ausgabetermin sowie Bilder der geprägten Münze und des Blisters der zweiten lettischen 2-Euro-Gedenkmünze präsentiert. Demnach erfolgt die Ausgabe der letzten Münze in der Serie „Regionen Lettlands“ bereits in der nächsten Woche am 26. September. Die Ausgabe ist der Region Zemgale (dt. Semgallen) gewidmet und zeigt auf der Bildseite das Wappen der Region. Oben steht der Name des Ausgabestaates „LATVIJA“ und unten der Name der Region „ZEMGALE“. Auf der rechten Seite ist das Ausgabejahr „2018“ angegeben. Die Münze erscheint in einer Auflage von insgesamt 512.000 Exemplaren, davon 12.000 im BU-Coincard.

Luxemburg: 27. September 2018 Thema der ersten luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 bekanntgegeben

Thema der ersten luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 bekanntgegeben
Heute Morgen wurde das Thema der ersten luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünze 2019 in verschiedenen Münzforen gemeldet. Demnach soll die erste Ausgabe Luxemburgs dem „100. Jahrestag der Thronbesteigung von Großherzogin Charlotte und 100 Jahre Heirat mit Felix“ gewidmet sein. Weitere Details wie Motiv, Auflage und Ausgabedatum sind bis dato noch unbekannt und werden von der BCL später bekanntgegeben. Quelle: euromunter

Kalender

October vorheriger Monat nächster Monat
October
Mo Tu We Th Fr Sa Su
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31 1 2 3 4

Neueste Münze

2018: 50. Jahrestag des Todes von Padre Pio
Anzeige