Portugal: 05. December 2017 Entwürfe der beiden 2-Euro-Gedenkmünzen 2018 veröffentlicht

Portugal hat heute die Entwürfe der beiden 2-Euro-Gedenkmünzen für das Jahr 2018 veröffentlicht. Die 2-Euro-Gedenkmünze mit dem Thema „250 Jahre Imprensa Nacional e da Casa da Moeda“ wurde von Eduardo Aires entworfen und erscheint in einer Auflage von 520.000 Exemplaren, davon jeweils 10.000 Exemplare in BU-Coincard sowie im Proof-Blister. Das Motiv zeigt einen achtzeiligen Schriftzug zum Gedenken an den 250. Jahrestag der Gründung der nationalen Prägestätte: „1768 – 2018, IMPRENSA, NACIONAL, DUZENTOS E, CINQUENTA, 250 ANOS, PORTUGAL, MMMXVIII“. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt. Die 2-Euro-Gedenkmünze mit dem Thema „250 Jahre Jardim Botânico d'Ajuda“ wurde von L. Fazenda  entworfen und erscheint in einer Auflage von 520.000 Exemplaren, davon jeweils 10.000 Exemplare in BU-Coincard sowie im Proof-Blister. Das Motiv zeigt einen exotischen Baum im botanischen Garten. Die Umschrift oberhalb davon lautet „250 ANOS JARDIM BOTANICO DA AJUDA“ und unterhalb „PORTUGAL 2018“. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

Luxemburg: 30. November 2017 Motiv der ersten luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünze veröffentlicht

Heute wurde von der BCL das Motiv der ersten luxemburgischen 2-Euro-Gedenkmünze 2018 veröffentlicht. Das Thema lautet „150. Jahrestag der luxemburgischen Verfassung“. Die Ausgabe soll bereits Mitte Januar in einer Gesamtauflage von 300.000 Exemplaren erfolgen. Davon werden maximal 50.000 Exemplare in Sachets, 5.000 Exemplare im BU KMS sowie 7.500 Exemplare in BU-Coincards emittiert. Das Motiv zeigt oben links im Dreiviertelprofil das Porträt von Grossherzog Henri. Rechts davon sind die Jubiläumszahlen „1868“ sowie „2018“ und der Schriftzug „150 ANS“ zu sehen. Unterhalb davon ist das Thema der Ausgabe „CONSTITUTION DU GRANDE DUCHÉ DE“ und das aufgeschlagene Buch der Verfassung auf einem Podest abgebildet, auf dem der Ausgabestaat „LUXEMBOURG“ dargestellt ist. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

Frankreich: 21. November 2017 „Kornblume von Frankreich“ doch Thema der französischen 2-Euro- Gedenkmünze 2018

Entgegen früherer Meldungen soll die „Kornblume von Frankreich“ nun doch Thema der französischen 2-Euro- Gedenkmünze 2018 werden. Das Münzmotiv, welches von Joaquin Jimenez entworfen wurde, zeigt zentral das stilisierte Bild einer Kornblumenblüte von oben. Im Hintergrund ist die Trikolore, die französische Nationalflagge hinterlegt. Der Text um das Motiv lautet: Kornblume von Frankreich – die Blume der Erinnerung und Solidarität“. Unterhalb ist das geteilte Monogramm „RF“ der Republik Frankreich sowie die Jahreszahlen „1918 - 2018“ zu sehen, die an das Ende des Ersten Weltkrieges erinnern. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt. Die 2-Euro-Gedenkmünze soll doch in einer Gesamtauflage von 10.000.000 Exemplaren, davon jeweils 10.000 kolorierte Exemplare in BU und PP am 05. Februar erscheinen. Mit Sicherheit dürfte die 2-Euro-Gedenkmünze damit aber auch schon auf der WMF erhältlich sein.

Frankreich: 10. November 2017 Änderung bei der französischen 2-Euro-Gedenkmünze 2018

Das spanische Newsportal Numismatica Visual berichtet, dass Frankreich die geplante Ausgabe der 2-Euro-Gedenkmünze „Kornblume von Frankreich“ gestoppt wurde und statt dessen eine 2-Euro-Gedenkmünze zum Gedenken an Simone Veil erschienen soll. Simone Veil (geborene Jacob; * 13.07.1927 Nizza - † 30.06.2017 in Paris) war französische Politikerin und Holocaust-Überlebende. In den Jahren 1979 bis 1982 hatte sie den Posten der Präsidentin des Europäischen Parlaments inne und zwischen 1998 und 2007 war Veil Mitglied des französischen Verfassungsrates. Am 20. November 2008 erfolgte ihre Aufnahme in die Académie française auf den Stuhl des ehemaligen Premierministers Pierre Messmer. Für ihr Engagement in Europa und ihren Einsatz für den Frieden erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. den Europäischen Karlspreis.

San Marino: 09. November 2017 Thema der zweiten san-marinesischen 2-Euro-Gedenkmünze 2018 vorgestellt

San Marino wird im nächsten Jahr zwei 2-Euro-Gedenkmünzen ausgeben. Heute wurde das zweite Thema berkannt, es lautet: „420. Geburtstag von Gian Lorenzo Bernini“. Die Auflage wird wohl, änhlich wie in diesem Jahr, an die 70.000 Exemplare betragen. Giovanni Lorenzo Bernini (* 07.12.1598 Neapel - † 28.11.1680 Rom) war einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer und Architekten des Barocks. Dieser war früher auf dem italienischen 50.000-Lire-Geldschein abgebildet.

Kalender

November vorheriger Monat nächster Monat
November
Mo Tu We Th Fr Sa Su
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

Neueste Münze

2017: 200. Geburtstag des Großherzogs Wilhelm III.
Anzeige