Münzkapseln

Hersteller: Leuchtturm

Die wohl beliebteste und zudem sicherste Aufbewahrungsform für Münzen ist die Kapsel. Sie bietet einen optimalen Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen, wie Hautschweiß oder der Außenluft. Die Kapseln bestehen aus speziellem Kunststoff, der sie besonders kratzfest macht und darüber hinaus einen klaren Blick von allen Seiten auf die Münze garantiert. Man kann das Sammlerstück so bedenkenlos  in die Hand nehmen, und selbst wenn es einmal aus der Hand fallen sollte, ist die Münze optimal geschützt.

Man unterscheidet Münzkapseln in zwei verschiedenen Ausführungen:

  • mit Rand: werden sie von der Firma Leuchtturm und Lindner angeboten, diese sind fast identisch. In beiden Fällen hat die Münze in der Kapsel ein wenig Spielraum und kann darin leicht bewegt werden.
  • Randlos: werden sie von der Firma Schaubek angeboten. Diese Kapseln sind etwas kleiner als die der Konkurrenz, dafür sitzt die Münze ohne Freiraum in der Kapsel, was sich auch in einem höheren Preis bemerkbar macht.

Des Weiteren werden Münzkapseln in fast allen Größen angeboten und falls keine passende Größe vorhanden sein sollte, kann man die Kapsel mit Inletts (Distanzringe) ausstatten. Diese überbrücken den „leeren Raum“ und bieten einen idealen Kontrast zur Münze.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, da die moderne Münzkapsel den bestmöglichen Schutz für Münzen gewährleistet und zugleich eine edle und wertvolle Optik hat. Eins steht fest: Mit Münzkapseln spart man bei seiner Sammlung nicht am falschen Ende!

 

Münzkapsel können Sie u.a. bei  folgenden  Herstellern direkt beziehen:

Kalender

December vorheriger Monat nächster Monat
December
Mo Tu We Th Fr Sa Su
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6

Neueste Münze

2018: 175. Todestag von Großherzog Guillaume I.
Anzeige