Land

Landkarte Luxemburg - Europa
Hauptstadt: Luxemburg
Einwohner: 480.222
Fläche: 2.586 km²
Umrechnungskurs: 1 Euro = 40,3399 LUF
Amtssprache: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch
EG/EU-Mitglied seit: 23. Juli 1952

Münzzeichen

Merkurstab – Zeichen der niederländischen Prägestätte „Koninklijke Nederlandse Munt“ in Utrecht. Das Symbol ist auf allen luxemburgischen 2-Euro-Münzen von 2002 bis 2004, 2009, 2015 & 2016 zu finden.
Rahapaja Oy – Zeichen der finnischen Prägestätte in Vantaa. Münzen mit Jahrgang 2005 und 2006 weisen dieses Zeichen auf.
Suomi – Weist auf die Fertigung der Münzen von 2005 und 2006 in Finnland hin.
Füllhorn – Zeichen der französischen Prägestätte „Monnaie de Paris“ in Pessac. Auf allen 2-Euro-Münzen der Jahre 2007 und 2008 zu finden.
Weist auf die Prägung der Münzen von 2007 und 2008 in Frankreich hin.
Pfeil und Bogen mit Stern – Zeichen des niederländischen Münzmeisters Erik J. van Schouwenburg, das auf allen 2-Euro-Münzen des Jahres 2002 zu finden ist.
Segel des Dreimastklippers - Zeichen des niederländischen Münzmeisters Maarten Brouwer. Die luxemburgischen 2-Euro-Umlauf- und -Gedenkmünzen der Jahre 2003 und 2004 sowie 2009 & 2015 tragen dieses Zeichen.
Jagdhorn mit Sternzeichen Fisch – Zeichen des französischen Münzmeisters Hubert Larivière, das auf allen 2-Euro-Münzen Luxemburgs von 2007 und 2008 zu finden ist.
Yvette Gastauer Claire – Stilisierte Initialen der Münzgestalterin der 2-Euro-Kursmünze des Landes.
Georgios Stamatopoulus – Initialen des Münzgestalters der gemeinschaftlichen 2-Euro-Gedenkmünze 2009.
Segelschiff mit Stern - vorläufiges Münzzeichen von Kees Bruinsma ab 2016

Kalender

November vorheriger Monat nächster Monat
November
Mo Tu We Th Fr Sa Su
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

Neueste Münze

2017: 150. Geburtstag Raúl Brandão
Anzeige