Kursmünze

Europa und Stier

Auflage:
200275.400.000 (54.945 / - )
2002 (Mzz. S)70.000.000 ( - / - )
2003550.000 (99.300 / - )
200430.000 (30.000 / - )
20051.000.000 (50.000 / - )
20061.000.000 (50.000 / - )
200725.000 (25.000 / - )
20081.032.522 (25.000 / - )
20091.000.000 (17.500 / - )
2010750.000 (17.500 / - )
201132.500 (30.000 / 2.500)
201232.500 (30.000 / 2.500)
201324.000 (20.000 / 4.000)
201416.500 (13.000 / 2.500)
201517.500 (15.000 / 2.000)
201617.000 (15.000 / 2.000)
201716.200 (15.000 / 1.200)
201817.000 (15.000 / 2.000)
Katalognummer:

GR-07 K1

GR-08 K1

GR-09 K1

GR-10 K1

GR-11 K1

GR-12 K1

GR-13 K1

GR-14 K1

GR-15 K1

GR-16 K1

GR-17 K1

GR-18 K1

Gestalter:

Georgios Stamatopoulus

Randschrift: Europa und Stier

Beschreibung

Die Kursmünze zeigt eine Szene aus einem Mosaik in Sparta (3. Jh. n. Chr.), die die Entführung Europas ? der mythologischen Figur, nach der unser Kontinent benannt ist ? durch Zeus in Gestalt eines Stiers darstellt.

Sicher einkaufen, bei diesen zertifizierten Händlern:

Besonderheiten

Die 2-Euro-Kursmünzen, die zur Euroeinführung 2002 in der finnischen Prägeanstalt in Vantaa geprägt wurden, weißen zusätzlich den Prägebuchstaben S auf.

Kalender

December vorheriger Monat nächster Monat
December
Mo Tu We Th Fr Sa Su
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
1 31 1 2 3 4 5 6

Neueste Münze

2018: 175. Todestag von Großherzog Guillaume I.
Anzeige